Speisekarte

Das Polsterberger Hubhaus ist Mitglied im „Slow Food Deutschland e.V.“, einer internationalen Bewegung, die im Jahr 2014 mit diesem Namen 25 Jahre alt geworden ist. Für unsere Gäste bedeutet das: In angenehmer Umgebung gutes Essen genießen. Die Produkte unserer saisonalen Speisekarte stammen aus der Region, und weitestgehend aus biologischer oder nachhaltiger Landwirtschaft und artgerechter Tierhaltung. Zu unseren Lieferanten gehören der Rotviehbauer Daniel Wehmeyer aus Osterode/Düna, der Demeter-Hof Klostergut Heiningen, der Bioland-Betrieb Rote Rübe-Schwarzer Rettich aus Rittmarshausen. Unsere Eier aus dem Hühnermobil liefert Helmut Wilm aus Werlaburgdorf.


Liebe Gäste,

Unter Einhaltung der Vorschriften ist eine Außen-und Innenbewirtung erlaubt.

Bitte achten Sie immer auf ausreichend Abstand.

Zur Zeit muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Aus unserer kleinen Speisekarte bieten wir Ihnen unsere täglich frisch zubereiteten Gerichte an, die je nach Saison etwas variieren.

Zum Beispiel gibt es die

Gebratene Leber vom Harzer Roten Höhenvieh mit Thymian-Äpfeln und hausgemachtem Kartoffelbrei für 17 € nur alle 14 Tage, wenn auf dem Biohof Wehmeyer in Düna geschlachtet wird.

Die Rouladen vom Harzer Roten Höhenvieh mit Sommergemüse und Salzkartoffeln für 24 € gibt es solange der Vorrat reicht.

hausgemachte Spinatknödel mit Salbeibutter und gehobeltem Käse dazu ein kleiner frischer Salat für 17 € ist immer für Sie da.

Jetzt in der Sommerzeit gibt es wieder

Hausgemachten Kartoffelsalat mit einer Bockwurst vom Harzer Wildschwein 10 €

oder mit

Frikadellen vom Harzer Roten Höhenvieh 16 €

Die Bockwurst vom Wildschwein können Sie auch mit Linsensuppe aus heimischen Linsen genießen 11 €

oder Bockwurst vom Wildschwein mit Brot 6,50 €

Linsensuppe aus heimischen Linsen vom Biohof Wehmeyer in Düna, vegan 7,50 €

Gebratener Ziegenkäse im Nussmantel auf Blattsalat dazu Vollkornbrot und Butter 16 €

hausgebackener Kuchen vom Blech 3,80 €

Speisekarte drucken